Sie sind hier: › Aktuelles 
30.04.2013

Markus Grübel MdB wirbt für „Juniorwahl 2013“

Markus Grübel MdB

Berlin, den 30. April 2013

Am 22. September 2013 ist es wieder soweit, in Deutschland wird gewählt. Die Bürgerinnen und Bürger wählen einen neuen Bundestag. Parallel dazu findet die „Juniorwahl 2013“ statt.

Dieses Projekt ermöglicht Schulen, Demokratie einmal praktisch zu erleben und einen eigenen Wahlgang mit den Schülerinnen und Schülern durchzuführen. Markus Grübel MdB, Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Familienausschuss, unterstützt das Projekt. „Ich finde das Projekt sehr spannend. Schülerinnen und Schüler können ihre individuelle Wahlentscheidung zum Ausdruck bringen und die Grundregeln der Demokratie einmal praktisch umsetzen. Ich meine damit vor allem den Umgang mit unterschiedlichen Meinungen und die Akzeptanz eines demokratisch zustande gekommenen Wahlergebnisses. Sie simulieren dazu eine Wahl genau nach, angefangen bei der Aufstellung der Wählerverzeichnisse bis hin zur Auszählung der Stimmen“, erklärt Grübel.

Der Esslinger Bundestagsabgeordnete unterstützt alle Schulen, die Interesse an einer Teilnahme haben. „Auf der Internetseite    - www.juniorwahl.de  - gibt es grundlegen Erstinformationen zu dem Projekt Juniorwahl.

„Bei weiteren Fragen zum Anmeldeverfahren sowie dem Wunsch nach zusätzlichen Informationen, helfe ich gerne weiter“, verspricht Grübel.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Stadtverband Esslingen 2016